FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Disambig Dieser Artikel behandelt Verrat im Höllental als Hörspiel. Für die gleichnamige Buchvorlage, siehe Verrat im Höllental (Buch).


Folge 28Verrat im Höllental“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Jahr 1984 nach dem gleichnamigen Buch (Band 28) von Pelikan veröffentlicht wurde. Die Buchvorlage stammt von Stefan Wolf, die Hörspielbearbeitung erfolgte durch H.G. Francis.

Klappentext Bearbeiten

Es fängt alles ganz harmlos an: ein junger Lehrer ist in Not und Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby wollen ihm helfen. Doch dabei kommen sie einer etwas zwielichtigen Dame auf die Schliche und stecken plötzlich mitten drin in einem schwierigen Fall, bei dem es um Raub, Überfall und Erpressung geht! Und bei dem eine große Überraschung auf TKKG wartet...

CD-Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Überfall
3:30 Min.
2.
Ein Unglück kommt selten allein
4:32 Min.
3.
Gefälschte Bilder
4:11 Min.
4.
Selbstanzeige
4:37 Min.
5.
Hoffnungslos verliebt
4:50 Min.
6.
Stillgelegter Tunnel
6:00 Min.
7.
Geklautes Gift
4:14 Min.
8.
Die Schokoladenseite des Lebens
5:23 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tarzan Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Luise Prachold Erik Prachold Waldemar Luschner Möhlen Piteau

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

...

Themen Bearbeiten

Raubüberfall Erpressung Bildfälschung Liebe

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist die Szene zu sehen, wie ein LKW-Fahrer von zwei Männern überfallen wird.

Trivia Bearbeiten

...

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.