FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Disambig Dieser Artikel behandelt Todesfracht im Jaguar als Hörspiel. Für die gleichnamige Buchvorlage, siehe Todesfracht im Jaguar (Buch) und für die ebenfalls gleichnamige Episode der TV-Serie Todesfracht im Jaguar (Episode).


Folge 47Todesfracht im Jaguar“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Jahr 1987 nach dem gleichnamigen Buch (Band 38) veröffentlicht wurde. Die Buchvorlage stammt von Stefan Wolf, die Hörspielbearbeitung erfolgte durch H.G. Francis.

Klappentext Bearbeiten

Der Jaguar von Herrn Sauerlich wird gestohlen. Einmal. Zweimal. Und immer wieder wird das Auto vor die Tür gestellt, ohne dass auch nur das Geringste daraus entwendet wurde. Was steckt dahinter? Tim, Karl, Klößchen und Gaby kommen des Rätsels Lösung näher, als der Jaguar noch einmal verschwindet. Und dann wird der Fall spannend – und gefährlich!

CD-Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Mafia in der Badehose
9:39 Min.
2.
Ehrenwerte Leute
4:37 Min.
3.
Ein sauberes Trio
3:36 Min.
4.
Polizeisperre
6:43 Min.
5.
Kuscheldecke im Auto
1:57 Min.
6.
Rauschgifthandel
3:45 Min.
7.
Hinterher!
2:29 Min.
8.
Auf der Hebebühne
3:11 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Hermann Sauerlich Erna Sauerlich Ludwig Frese Hans Schwittei Franco Leppich Polizist

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

...

Themen Bearbeiten

Rauschgifthandel Lebensgefahr Autodiebstahl Mafia

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist zu sehen, wie sich zwei Männer an dem Jaguar der Sauerlichs zu schaffen machen, das auf einer Hebebühne steht. Tim beobachtet sie dabei und Klößchen sitzt in dem Auto.

Trivia Bearbeiten

...

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.