TKKG Wiki
Advertisement
TKKG Wiki
1.090
Seiten
Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Folge 218Schutzgeld für Dämonen“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das von Sony Music ursprünglich für den 9. April 2021 angekündigt wurde, tatsächlich jedoch erst am 16. April 2021 erschien und von Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf verfasst wurde.

Klappentext[]

Autoscooter, Breakdancer, Riesenrad - Tim, Karl, Gaby und Klößchen fällt die Entscheidung, womit sie zuerst fahren sollen, nicht leicht. Und dann ist da natürlich noch das berühmte Gruselkabinett "Geisterwelt". Der Spaß auf dem Rummelplatz währt allerdings nur kurz, denn schon geschehen wie von Geisterhand sehr ungewöhnliche Dinge: Im Gruselkabinett wird Klößchen von einer einarmigen Ritterfigur angegriffen und der Breakdancer gerät außer Kontrolle. TKKG schalten sich ein. Erst sieht alles nach der fiesen Masche einer Schutzgeldbande aus, aber dann stoßen die vier Detektive auf den "Codex Gaudiorum" - ein geheimnisvolles mittelalterliches Verzeichnis, mit dessen Hilfe sich die rätselhaften Ereignisse erklären ließen. Aber kann es sein, dass es auf dem Rummelplatz tatsächlich spukt?

CD-Tracks[]

1.
Viel Spaß!
9:17 Min.
2.
Breakdancer außer Kontrolle
9:12 Min.
3.
Codex Gaudiorum
7:51 Min.
4.
Blaues Auge
6:26 Min.
5.
Darmit er gesenfte die Geister
7:70 Min.
6.
Lebende Statue
3:58 Min.
7.
Das große Los
6:36 Min.
8.
Am Abgrund
4:58 Min.
9.
Flammeninferno
10:21 Min.

Inhalt[]

...

Charaktere[]

Auftretende Charaktere[]

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Uwe Marc Oliver Florian Sam Anton Zobelmeier Lea Torben Schlüter Jane Nostitz Miriam Haase Klaus Rumpke Jakob Schneider Herr Albrecht Jakob Klingenschmidt Alex

Erwähnte Charaktere[]

... ... ...

Themen[]

Rummelplatz Spuk ... Detektiv Abenteuer Freundschaft

Coverszene[]

...

Trivia[]

  • Diese Folge wurde eine Woche nach Release ohne Ankündigung wieder von Spotify entfernt.

Andere Ausgaben[]

  • -

Quellen[]

Rezensionen:[]