FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Disambig Dieser Artikel behandelt Opfer fliegen 1. Klasse als Hörspiel. Für die gleichnamige Buchvorlage, siehe Opfer fliegen 1. Klasse (Buch).



Folge 101Opfer fliegen 1. Klasse“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im März 1997 nach dem gleichnamigen Buch (Band 74) von BMG Ariola Miller veröffentlicht wurde. Autor ist André Minninger, die Buchvorlage stammt von Stefan Wolf.

Klappentext Bearbeiten

Im Grandhotel trifft sich alljährlich am 3. Mai eine bunt zusammengewürfelte Gruppe: 22 Männer und Frauen – die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes, der an diesem Datum vor fünf Jahren die Weltöffentlichkeit erschütterte, weil er zahllose Opfer forderte. Eine Bombe war an Bord gewesen. Aber der Täter konnte nicht ermittelt werden. Niemand ahnt, daß er sich unter den 22 Überlebenden befindet. TKKG werden hineingezogen in ein unglaubliches Geschehen.

CD-Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Respekt vor dem Alter
9:15Min.
2.
Heiße Rivalen
12:01 Min.
3.
Schock im Salon
7:54 Min.
4.
Opfer fliegen 1. Klasse
7:57 Min.
5.
Ein Schluck zuviel
13:56 Min.
6.
Teuflische Falle
7:25 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby] Oskar Irene Flörchinger Armin Leipel Nadja Kühnert Susanne Kühnert Kurt Werfall Patrick Schröder Valentina Venske Helmut Werfall Ettel Frau Pryzbylla-Kosemund

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

-

Themen Bearbeiten

Flugzeugabsturz Erbrecht Rache Falle Lebensgefahr

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover sind ein Mann und zwei Kinder am Flughafen zu sehen.

Trivia Bearbeiten

...

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.