FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Nuits de feu ist die französische Übersetzung des 12. TKKG-Buchs "Nachts, wenn der Feuerteufel kommt" von Stefan Wolf. Sie erschien 1983 als 11. übersetzter Roman der TKKG-Reihe beim französischen Lizenznehmer Hachette im Rahmen der Reihe "Bibliothèque rose". Übersetzer war Christian Niemand, Illustrator der französischen Lizenzausgabe war Yves Beaujard.

KlappentextBearbeiten

L'homme pénétra dans la grange. Il était grand et massif. Les quatre amis se firent tout petits dans le foin. Pourvu qu'il ne les découvre pas! Tarzan suivait avec attention chacun des gestes du paysan. L'inconnu alluma une bougie, la colla sur un bout de carton et la déposa sur le sol après avoir dispersé du foin tout autour. Dans une demi-heure, la grange ne serait plus qu'un brasier. Les TKKG réagirent au quart de tour. D'abord empêcher la catastrophe puis mettre la main sur ce fou qui terrorisait la région. Tout un programme...

InhaltsverzeichnisBearbeiten

...

InhaltBearbeiten

Inhaltsangabe siehe: Nachts, wenn der Feuerteufel kommt (deutsche Buchausgabe)

CharaktereBearbeiten

Auftretende CharaktereBearbeiten

TarzanKarlKlaus / BoubouleGabyOscar • ...

Erwähnte CharaktereBearbeiten

...

ThemenBearbeiten

Brandstiftung • Versicherungsbetrug • Bombenbastler • Fahrerflucht  Abenteuer  Detektiv  Freundschaft

CoverszeneBearbeiten

Die Szene auf dem Cover von d'Yves Beaujard zeigt die vier - Tarzan, Karl, Klaus und Gaby - wie sie aus geringem Abstand entsetzt eine lichterloh in Flammen stehende Scheune betrachten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.