TKKG Wiki
Advertisement
TKKG Wiki
1.121
Seiten

Nina Rehm - genannt Locke - ist die Tochter des Journalisten Gunter Rehm und die Freundin von Tom (bürgerlich: Engelbert Conradi) [1].

Ihren Spitznamen "Locke" hat sie eigentlich, weil sie keine Locken hat, sich aber schon seid frühester Kindheit welche wünscht. Tatsächlich hat sie langes, absolut glattes, kastanienbraunes Haar (das erst seit vier Jahren ganz leichte Wellen zeigt), eine nussbraune Haut und ein schmales, appartes Gesicht sowie einen geschwungenen Mund. Sie ist noch nicht ganz 15, und besucht die 9. Klasse des selben Gymnasiums, auf das auch Tom geht. Ebenso, wie Tom ist auch sie schlank und für ihr Alter groß. Wenn das Wetter es zulässt, trägt sie bevorzugt wagenradgroße Strohhüte [1] Außerdem hält sie sich eine Haselmaus als Haustier.

Wie Tom fährt auch sie bereits Mofa - und das auch viel und gerne [1] - aber im Gegensatz zu seinem Zweirad ist ihres nicht frisiert, sondern nur so schnell, wie erlaubt.

Locke ist sehr Tempramentvoll, und besitzt mehr Unternehmungsgeist, als die meisten Jungs. - Gleichzeitig ist sie aber auch durch und durch weiblich, hat ein enorm großes Herz, und ist immer bereit, Menschen und Tieren zu helfen. Sie lebt mit ihrem Vater und ihrem 19- und damit volljährigen Bruder Michael - einem Abiturienten, der nur "Mike" genannt wird - in der selben deutschen Großstadt, wie ihr Freund Tom und dessen Mutter [1]. Im Gegensatz zu Tom lehnt sie als Tierfreundin den Verzehr von Fleisch (das sie abfällig als "Teile von Tierkadavern" bezeichnet) zumindest mehrheitlich ab, und bemüht sich, sich fleischlos zu ernähren [2] (isst allerdings Eier [3] und wohl auch Fisch [4]).

Locke genießt großes Vertrauen ihres Vaters, der sie auch schon wiederholt allein mit ihrem Freund Tom - und auch ins Ausland - verreisen ließ. - So machten die beiden etwa Urlaub in einer Reihe von Grand Hotels in Österreich, England, den USA, an der französischen Cote Azur und einem deutschen Burghotel. Dies war ein Geschenk und der Dank eines millionenschweren Hotelketten-Besitzers dafür, dass Tom dessen volljährige Tochter nach einem schweren Unfall aus dem brennenden Wrack ihres Porsche gerettet hatte [5].

Ihre Hilfsbereitschaft, ihr Engagement für den Tierschutz und ihre Neigung sich einzumischen, wo sie Unrecht wahrnimmt, sorgt dafür, dass sie und Tom immer wieder in Kriminalfälle verwickelt werden, und diese lösen müssen. - Daneben macht aber auch der Journalistenberuf ihres Vaters - der mit seiner Hartnäckigkeit und Unbestechlichkeit so manchem unbequem ist - die Familie gelegentlich zur Zielscheibe von übelwollenden Zeitgenossen und teilweise extrem gefährlichen Verbrechern. - Zu einer Entführung Lockes kam es dagegen, weil ein vor Trauer halb Wahnsinniger ihren Vater in seinem Rachewahn mit einem gewissen "Gunther Lehm" verwechselt hatte, der dessen Frau und Kind überfahren hatte [6]. Daneben nahm auch der gefährliche Sittenstrolch und Berufsverbrecher Oswald Pollner, den Gunter vor 12 Jahren überwältigt und mit seiner Zeugenaussage ins Gefängnis gebracht hatte, die komplette Familie Rehm - und damit auch "Locke" - ins Visier, weil er sich nach seiner Haftentlassung an ihrem Vater rächen wollte [7]

Die Ehe ihrer Eltern wurde schon vor mehreren Jahren geschieden, und ihre Mutter [1] Madeleine [8], eine Französin, lebt in Paris [1]. Zwischen Toms Mutter Helga, der Tierärztin, und Lockes Vater besteht eine Beziehung. - Eine spätere Heirat nicht völlig ausgeschlossen [8].

Zur Familie gehört außerdem noch die 72jährige Mutter ihres Vaters, Elisabeth Rehm - in der Regel "Oma Rehm" genannt. Deren Ehemann (also Lockes Opa) - ein ehemaliger Lehrer - ist vor zwei Jahren gestorben, und sie lebt mit der betagten Katze "Frau Holle" in Birkenrode, etwas außerhalb der Stadt, wo sie Tom und Locke häufig besuchen [9]

Quellen[]

Quellendetails:[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 "Tom & Locke"-Bücher, jew. S.7: Personenbeschreibung "Locke"
  2. "Tom & Locke"-Buch 15: "100 Stunden Todesangst" S.64
  3. "Tom & Locke"-Buch 15: "100 Stunden Todesangst" S. 171-172
  4. "Tom & Locke"-Trampbuch 4: "Der Koch und der Giftfisch"
  5. Die 5 "Tom & Locke"-Trampbücher.
  6. "Tom & Locke"-Buch und Hörspiel 12: "Straßenräuber unter Palmen"
  7. "Tom & Locke"-Buch und Hörspiel 7: "Der Mann mit den 1000 Gesichtern"
  8. 8,0 8,1 "Tom & Locke"-Bücher, jew. S.8: Personenbeschreibung "Gunther Rehm"
  9. "Tom & Locke"-Bücher, jew. S.11: Personenbeschreibung "Oma Rehm"
Advertisement