FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Der Band „Nachts im Gruselpark“ ist ein TKKG Junior-Buch, das im August 2019 im Kosmos-Verlag erschienen ist und von Kirsten Vogel verfasst wurde.

Klappentext Bearbeiten

Einige Schüler des Internats begeben sich auf einen nächtlichen Ausflug in den stillgelegten Freizeitpark - TKKG sind natürlich mit dabei! Zwischen ramponierten Achterbahnen und einem kaputten Riesenrad genießen die Kinder die Gruselstimmung. Aber plötzlich merken sie, dass sie bestohlen wurden. Ist der Gruselpark etwa doch nicht verlassen? Spukt es dort vielleicht sogar? Ein unheimlicher Fall für die vier Detektive. TKKG - das sind Tim, Karl, Klößchen und Gaby. Die vier Freunde lösen mutig jeden Fall und stürzen sich in spannende Abenteuer. Dabei darf Hund Oskar natürlich nicht fehlen.

Inhaltsverzeichnis Bearbeiten

  1. ...

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar ...

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

... ...

Themen Bearbeiten

... ... ... ... ...

Covermotiv Bearbeiten

Das Cover zeigt die vier von TKKG Junior, die in einem Schwanenboot nachts und bei Vollmond auf einem See sind, vor dem Hintergrund eines heruntergekommenen, verlassenen oder aufgegebenen Freizeitparks. Während Gaby mit einem Brett paddelt, beleuchtet Klösschen - der im Boot steht - mit einer Taschenlampe ein haus-großes Clownsgesicht, das zu den Dekorationen des alten Freizeitparks gehört.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.