FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt das Hörspiel Kampf um das Zauberschwert „Drachenauge“. Für den Film, siehe Ein Fall für TKKG – Drachenauge, für das Buch, siehe Kampf um das Zauberschwert „Drachenauge“ (Buch).

Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



Folge 88 "Kampf um das Zauberschwert „Drachenauge“" ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Februar 1994 von Pelikan veröffentlicht wurde.

Klappentext Bearbeiten

Mehr als 800 Jahre lang war das magische Kreuzritter-Schwert Drachenauge verschollen. Erst die TKKG-Freunde kommen dem Geheimnis auf die Spur, wo sich das Schwert verbirgt. Sie geraten in eine gefährliches Labyrinth unter einer Burg und merken dort, daß sie nicht die einzigen sind, die das Rätsel von Drachenauge lösen wollen. Skrupellose Verbrecher wollen die unersetzliche Waffe zu klingender Münze machen und im Ausland verschwinden lassen...

Tracks Bearbeiten

  1. Bei Schratt
  2. In der Höhle
  3. Gauner unter sich
  4. Geschichten aus alter Zeit
  5. Gerippe und Schwert
  6. Die Ganoven geben nicht auf
  7. Kriechender Lehrer im Adlernest
  8. Drachenauge

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Dr. Schindler Hirnvogel Schratt Lina

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

...

Themen Bearbeiten

Kreuzritter Burg Labyrinth Konkurrenz Verbrecher

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist zu sehen, wie zwei Verbrecher sich das Schwert klauen wollen.

Trivia Bearbeiten

Dies ist das Hörspiel zum Kinofilm "Drachenauge".

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.