FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Disambig Dieser Artikel behandelt Hundediebe kennen keine Gnade als Hörspiel. Für die gleichnamige Buchvorlage, siehe Hundediebe kennen keine Gnade (Buch).


Folge 29Hundediebe kennen keine Gnade“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Jahr 1984 nach dem gleichnamigen Buch (Band 29) von Pelikan veröffentlicht wurde. Die Buchvorlage stammt von Stefan Wolf, die Hörspielbearbeitung erfolgte durch H.G. Francis.

Klappentext Bearbeiten

Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby kommen wahrhaft gemeinen Verbrechern auf die Spur, als mitten in der Stadt harmlose Leute überfallen und Hunde gestohlen werden. Wer steckt hinter diesen schlimmen Taten? TKKG greifen ein und müssen eine böse Niederlage einstecken! Denn plötzlich schwebt Gabys Hund Oskar in tödlicher Gefahr – und es sieht fast so aus, als könne man ihn nicht mehr retten...

CD-Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Gemeiner Betrüger
4:02 Min.
2.
Ein böses Gesicht
4:42 Min.
3.
Erpressern auf der Spur
5:09 Min.
4.
Wo ist Froschauge?
3:04 Min.
5.
Bei Barzahlung Nachlass
3:45 Min.
6.
Erneute Drohung
2:17 Min.
7.
Ein kluges Mädchen
7:49 Min.
8.
Zwei Minuten vor Mitternacht
3:17 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tarzan Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Frau Mattheil Herr Haudegan Herr Ziegler Zotte Rocker Polizist

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

...

Themen Bearbeiten

Überfälle Hunderaub Tötung

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist die Szene zu sehen, wie ein Mann von zwei Hundedieben überfallen wird.

Trivia Bearbeiten

...

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.