FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



Folge 174 "Doppelgänger auf der Rennbahn" ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im September 2011 von Sony Music veröffentlicht und von André Minninger verfasst wurde.

Klappentext Bearbeiten

Alarm! 'Vivaldi' - das erfolgreiche Rennpferd wurde auf dem Fasanenhof klammheimlich gegen einen Doppelgänger ausgetauscht! TKKG wittern einen neuen Fall und stürzen sich in die Ermittlungen! Doch wer spielt hier falsch? Als sich ein stummer Zeuge meldet, wird den vier Detektiven klar, dass hier eine ganz üble Sache am Kochen ist! Doch wie ist den Übeltätern beizukommen? Tim bereitet eine raffinierte Falle vor; aber werden die Verbrecher auch hineintappen?

Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Mangelnde Schulbildung 3:55 Min.
2.
Glatter Sieg! 5:00 Min.
3.
Vollbremsung 5:05 Min.
4.
Hundert Prozent 3:25 Min.
5.
Ausgetauscht! 2:23 Min.
6.
Tag der offenen Tür 3:05 Min.
7.
Vierbeiniger Wischmopp 8:54 Min.
8.
Versicherungsprämie 3:08 Min.
9.
Rote Strähnchen 7:13 Min.
10.
Daneben getippt! 9:17 Min.
11.
Hereingelegt 6:48 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen Gaby Oskar Kommissar Glockner Hermann Sauerlich Kati Katis Vater Heino Schnuller Ulrich Rösner Brigitte Palmer Ingeborg Hieronymus Kamm Rennbahn-Sprecher Mann

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

-

Themen Bearbeiten

Pferderennen Austausch Betrug Verkauf Abenteuer Detektiv Freundschaft

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist de Szene zu sehen, in der der Taubstumme Mann von einem Wagen mit Pferdeanhänger angefahren wird.

Trivia Bearbeiten

  • Es handelt sich um die letzte TKKG-Folge, die noch auf MC erschien.
  • Aus dieser Folge heraus entstand die Hörspielserie "Kati & Azuro".

Einzelnachweise Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.