FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



Die Folge "Die Schatzinsel mit den 7 Rätseln" ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Mai 1995 von BMG Ariola Miller veröffentlicht und von Stefan Wolf verfasst wurde.

Klappentext Bearbeiten

Der berüchtigte Seerauber Cooky Seafood hat im 18. Jahrhundert 333 Schiffe ausgeraubt. Die Beute wurde auf einer Insel vergraben. Dort wartet der Schatz jetzt auf seine Entdecker. - Dr. Findeisen, ein Freund von TKKG und leidenschaftlicher Schatzsucher, hat eine Ururururenkelin des Seeräubers in New York ausfindig gemacht. Die alte Dame Esmeralda weiß als einzige, wo der Schatz liegt und stellt Dr. Findeisen 7 Rätselaufgaben, deren Lösung zur Schatzinsel führt. Doch zwei üble Ganoven belauschen ihn mit ihren Abhörgeräten und wollen die ersten sein auf der Schatzinsel.

Tracks Bearbeiten

  1. Cookys Testament
  2. Die Rätselknacker
  3. Die Raterunde beginnt
  4. Ein irrer Zufall!
  5. Schlaflose Nacht
  6. Die nächsten Rätsel
  7. Höchste Gefahr
  8. Der Lösung auf der Spur

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Theo Blaschke Dr. Findeisen Malwine Felix Esmeralda Eddi Lüttmann Serviererin Erzieher

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

-

Themen Bearbeiten

Rätsel Seeräuber Insel Abenteuer Detektiv Freundschaft

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover sind vier Kinder zu sehen, die gerade eine Schatzkiste finden.

Trivia Bearbeiten

Um eine Folge zu erhalten, musste man 7 Rätselaufgaben in einem Rätselheft lösen. Sie wurde nie im Handel verkauft.

Quelle Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.