FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Disambig Dieser Artikel behandelt Die Entführung in der Mondscheingasse als Hörspiel. Für die gleichnamige Buchvorlage, siehe Entführung in der Mondscheingasse (Buch).


Folge 31Die Entführung in der Mondscheingasse“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Jahr 1984 nach dem gleichnamigen Buch (Band 31) von Pelikan veröffentlicht wurde. Die Buchvorlage stammt von Stefan Wolf, die Hörspielbearbeitung erfolgte durch H.G. Francis.

Klappentext Bearbeiten

Der Verbrecher Uckmann erhält den Auftrag, Kommissar Glockner zu töten. Er folgt dem Kommissar nach Österreich, wo Herr Glockner zusammen mit Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby ein paar Tage Urlaub machen will. Uckmann hat seinen Anschlag sorgfältig vorbereitet - näher und näher kommt er seinem ahnungslosen Opfer. Doch Tarzan und Gaby können das Schlimmste verhindern...

CD-Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Einschüchterung als Taktik
9:04 Min.
2.
Handschriftenanalyse
4:26 Min.
3.
Angriff auf Kommissar Glockner
4:20 Min.
4.
Großangelegte Suchaktion
2:49 Min.
5.
Millionenbeute
4:43 Min.
6.
Auf der Lauer
4:56 Min.
7.
Entführung in der Mondscheingasse
6:55 Min.
8.
Reingelegt
4:06 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tarzan Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Margot Glockner Gus Uckmann Xaver (Zinke-Schollau) Sofie (Zinke-Schollau) Herr Untermurgelbacher Herr Maisl Sophia

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

...

Themen Bearbeiten

Urlaub Mord Einschüchterung

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist die Szene zu sehen, wie Gaby auf einem Fahrrad von einem maskierten Mann überfallen wird.

Trivia Bearbeiten

...

Andere Ausgabe Bearbeiten

11. TKKG-Box (1. CD)

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.