FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




Folge 203 "Der Räuber mit der Weihnachtsmaske" ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im November 2017 von Sony Music veröffentlicht und von Martin Hofstetter verfasst wurde.

Klappentext Bearbeiten

Früher Schneefall hat die Millionenstadt bereits Anfang Dezember in ein idyllisches Winterwunderland verwandelt. Aber die friedliche Stimmung währt nur kurz, denn Karl wird Zeuge eines gemeinen Verbrechens. Am Institut für Musikwissenschaft wird Prof. Tilmann Zobel ein 200 Jahre altes Notenblatt gestohlen. TKKG haben schnell einen Tatverdächtigen und heften sich an seine Fersen. Sie ahnen nicht, dass sie an der Nase herumgeführt werden…

Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Es ist weg! 8:50 Min.
2.
Geld oder Asche 4:23 Min.
3.
Geheimnis hinter der Punschhütte 8:18 Min.
4.
Fehlen nur noch 299.000 7:19 Min.
5.
Ein riskanter Deal 5:18 Min.
6.
Auf leisen Pfoten 6:22 Min.
7.
Bitcoins, Tor und die Marienkapelle 5:49 Min.
8.
Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht 5:24 Min.
9.
Die Übergabe 7:00 Min.
10.
Verfolgungsjagd im Schnee 7:30 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Albert Vierstein Sergej Iwanow Prof. Tilmann Zobel Dieter Schramegg Dai Wang Wang

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

Kommissar Glockner

Themen Bearbeiten

Musik Verwirrung Abenteuer Detektiv Freundschaft Weihnachten

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist die Szene zu sehen, in der TKKG den Tatverdächtigen auf Schlitten verfolgen.

Einzelnachweise Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.