FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig.
Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Disambig Dieser Artikel behandelt Anschlag auf den Silberpfeil als Hörspiel. Für die gleichnamige Buchvorlage, siehe Anschlag auf den Silberpfeil (Buch), für die Episode der Zeichentrick-Serie siehe Anschlag auf den Silberpfeil (Zeichentrick-Episode).



Folge 42Anschlag auf den Silberpfeil“ ist ein von Europa produziertes TKKG-Hörspiel, das im Jahr 1986 nach dem gleichnamigen Buch (Band 34) von Pelikan veröffentlicht wurde. Die Buchvorlage stammt von Stefan Wolf, die Hörspielbearbeitung erfolgte durch H.G. Francis.

Klappentext Bearbeiten

TKKG-Häuptling Tim hat seine Mutter besucht. Auf der Rückfahrt zum Internat rast er förmlich in das nächste Abenteuer hinein: unbekannte Täter haben Steinbrocken vor den Zug gewälzt! Und schon bald darauf meldet sich ein Erpresser, der weitere Anschläge ankündigt – Anschläge auf den Express-Zug „Silberpfeil“.

CD-Tracks Bearbeiten

Nr. Name Länge
1.
Ein verschobenes Versteck
6:09 Min.
2.
Sensationsfotos
4:55 Min.
3.
Oskar hat Geburtstag
5:33 Min.
4.
Erpresser mit rauer Stimme
6:54 Min.
5.
Teufelstunnel
4:11 Min.
6.
Finanzielle Schwierigkeiten
9:03 Min.
7.
Spaß-Dialekt
5:52 Min.
8.
In letzter Sekunde
4:29 Min.

Inhalt Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Tim Karl Klößchen (Willi) Gaby Oskar Kommissar Glockner Christine Pfab Gertrud Rawitzky Otto Nitschl Herr Schulzl-Müller Robert Jesper Erich Jesper Frank Hauke Herbert Brandmeister Löschl Margot Glockner Zugschaffner Polizei-Funkzentrale Kellner im Silberpfeil

Erwähnte Charaktere Bearbeiten

...

Themen Bearbeiten

Zug Anschläge Erpressung Steinsbrocken

Coverszene Bearbeiten

Auf dem Cover ist zu sehen, wie zwei Männer die Gesteinsbrocken auf den Schienen platzieren.

Trivia Bearbeiten

...

Andere Ausgabe Bearbeiten

14. TKKG-Box (3. CD)

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.